Ablösung GINA Software

Das Projekt FABESYS hat zum Ziel, bis zum 31.12.2019 alle Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten des Kantons Bern auf die neue Weblösung der Insassen-Verwaltungs-Software GINA zu migrieren. Dazu gehören eine frühzeitige Planung und Vorarbeit der Produktivschaltung, diverse Datenbankarbeiten, Information und Kommunikation mit den Benutzern sowie des Software-Lieferantens. Das Erstellen einer zentralen Pendenzenliste mittels Sharepoint, welche für alle Stakeholder zugängig ist, bringt die geforderte Transparenz und zeigt den Arbeitsfortschritt auf. Als Troubleshooter sind wir von Mai bis Dezember 2019 als Projektunterstützung tätig.

Feedback Skill

Um an einem Innovationstag Feedback zu geben, haben wir eine Alexa Skill entwickelt

Lab Chatbot

Um Rückmeldungen zum Innovationslabor abzuholen, bauen wir den CYP-Chatbot

Neue Beiträge