Ausbildungsangebot der Zukunft

Rund 70 Ausbildnerinnen und Ausbildner des CYP (Challenge Your Potential) aus der ganzen Schweiz (und somit auch mehrsprachig) treffen sich am 8. und 9. Juli 2019 im Puls 5 in Zürich. Ziel des zweitägigen Weiterbildungs-Anlasses ist es, Neues zu lernen; sei es die Programmiersprache Ruby, Informationen rund ums Thema Achtsamkeit zu erhalten oder die Methode Design Thinking zu erleben. Zusammen mit Innoveto führen wir die Gruppen durch den Design-Thinking Tag. Als Erstes werden die aktuellen Probleme niedergeschrieben: Welche Fakten kennen wir? Welche Trends sehen wir am Horizont bezüglich unserer täglichen Arbeit? Mit der Auswahl der wichtigsten drei Punkte wird eine Stakeholder Map erstellt und die bedeutensten Rollen werden als Persona visualisiert. Genial, wie schnell die Teilnehmenden in die fiktiven Rollen zu echten Personen machen können! Im nächsten Schritt gehts ums Suchen von Lösungen: Alles ist erlaubt, nichts ist falsch – Quantität kommt vor Qualität. Eine Lösung wird pro Team als Prototyp gebaut, was wegen des (bewussten) Zeitdrucks ein lustiges und buntes Unterfangen ist. Nach gegenseitigem Feedback der Gruppen wird der Prototyp optimiert und zum Abschluss werden die 14 Lösungen der Geschäftsleistung in einem sauber strukturierten 2-Minuten-Pitch präsentiert. Wahnsinn, welche tollen Lösungen in einem Tag mit einem interdisziplinären Team erarbeitet werden können!

  • Viele sitzende Meschen bei einer Präsentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Agilität erleben

Workshop zum Thema Agilität für die Mitarbeitenden eines Bundesamtes

Sitzende Menschen schauen eine Präsentation

Angebot der Mediotheken

Design Thinking Workshop mit der Arbeitsgruppe Deutschschweizer Mediotheken

Chatbot Beschaffung

Ein Chatbot im Bundesumfeld, der die internen Kundenanfragen automatisiert

Chatbot Beschaffung
Wir sind zertifiziert
Unsere vier SAFe Zertifizierungen
Neue Beiträge