In 24 Stunden eine Lösung entwickeln, also einen funktionierenden Prototypen auf die Beine stellen. Dieser Herausforderung habe ich mich auch dieses Jahr erneut am YB Hackathon gestellt. Gut aufgestellt ist halb gewonnen Ich starte im Be Like Grace Team “Work Food Balance”. Der Name kommt daher, dass wir alle gerne gut essen. Ich kenne zwar die Teammembers, habe aber noch nie oder nur kurz mit ihnen zusammengearbeitet. Die Rollenverteilung in unserem interdisziplinären Team klingt vielversprechend: Rafael Wampfler und Christoph Hofer…