Du erinnerst Dich: Am YB Hackathon letzten Oktober haben wir den ersten Preis gewonnen. Über unsere Learnings haben wir berichtet. In nur 24 Stunden haben wir ein Arcade Jump’n’Run Game mit drei fertigen Levels entwickelt. Die YB Fans haben danach auf der Plattform Socios mit Fan Tokens entschieden, welches Game das offizielle YB Game wird. Auch diese Hürde haben wir geschafft und das Spiel wurde Mitte März erfolgreich gelaunched.

Weiterentwicklung des Prototypen

In der Zwischenzeit haben wir einige Anpassungen am Game vorgenommen: Die Skyline ist nun diese der Stadt Bern mit Eiger, Mönch und Jungfrau im Hintergrund. So geht Max (die Spielfigur) auch tatsächlich in Bern ins Wankdorf und nicht irgendwo sonst. Sobald Max durch das Drehkreuz läuft, startet der YB Einlaufsong von Wurzel 5. Gänsehaut ist somit mindestens bei YB Fans sicher! Der Sound kann optional ausgeschaltet werden. Anleitung und Impressum sind überarbeitet. Pro Level sammelst du nur noch einen Gegenstand (YB Münzen, Würste und YB Fähnli – kein Bier mehr, damit alles kinderfreundlich ist). Jedes Level hat eine Zeitbeschränkung. Die Restzeit im Ziel ergibt Punkte, wie auch die gesammelten Gegestände. Wir haben ein Backend inklusive einer Datenbank aufgebaut. Somit ist nun auch ein Leaderboard verfügbar, in welchem Du dich mit drei Buchstaben (ganz im Retro-Style) verewigen kannst. Dazu sind neben dem Testen auf unterschiedlichen Geräten ein paar weitere Design- und Optimierungsarbeiten gekommen. Und natürlich die Integration in die offizielle Fan-App des BSC YBs sowie der Webseite.

Der Launch

Am 12.3.21, pünklich aufs Wochenende ist es soweit: Ein eigener Newsletter von YB, Posts auf Social Media (Insta, Twitter, usw.) und sogar ein Push aus der offiziellen YB App hat mich erreicht! Das Spiel wird unter dem Motto “Finde den Pokal!” veröffentlicht. Die YB-Fans scheinen tatsächlich gerne zu gamen. Der Launch ist ein voller Erfolg! Innert kürzester Zeit haben wir sehr viele Klicks (App und Webseite) und auch viele, welche das Jump’n’Run Game fertig spielen. Das Leader Board hat nach 3 Tagen bereits mehr als 320 Einträge! Auch ich war für kurze Zeit Erste – wurde dann aber schnell überspielt :-). Sogar die Loubegaffer der Berner Zeitung BZ sind auch auf das Spiel aufmerksam geworden.

Die Zukunft

Es ist echt beeindruckend zu sehen, was wir gemeinsam mit YB aus dem Prototypen rausgeholt haben. Eine sinnvolle und zweckdienliche Weiterentwicklung mit konkreter Umsetzung. Für uns ist die Reise aber noch nicht vorbei. Bei unseren wöchentlichen Abstimmungsmeetings haben wir immer wieder neue Ideen. Sei es für weitere Levels, Verbesserungen oder zusätzliche Funktionen. YB ist auf der Suche nach einem Sponsor, um das Game weiterzuentwickeln. Wir können jedes Logo im Hintergrund platzieren. Natürlich lassen sich auch gesamte personalisierte Levels umsetzen, passend zum Sponsor und dessen Wünschen. Warum nicht spezifische Produkte anstelle der Münzen und Würsten einsammeln lassen? Praktisch alles ist möglich und wir sind bereit, um auch deine kreativen Ideen umzusetzen! Vielleicht hast Du oder deine Firma Interesse der Sponsor des offiziellen YB Games zu sein? Nimm mit mir Kontakt auf!

Zum YB Game für Desktop

Zum YB Game für Mobile (YB App)